Anmeldungen nach den Herbstferien.

Anmeldungen nach den Herbstferien.

Was willst Du, was wollen Sie beruflich machen?
Wir beraten Dich und Sie gerne.

Wir bieten
  • Ihnen an, Ihren Hauptschulabschluss zu erwerben (in einem Jahr in der Berufseinstiegsklasse BEK);
  • Ihnen an, eine zweijährige Ausbildung zum Pflegeassistenten /-assistentin zu machen (und den Realabschluss zu erwerben);
  • Realschulabsolvent/inn/en an,
    ► sich in einem Jahr auf den Beruf des/der  Krankenpfleger/in, der MTA, MFA o.ä.  oder den Besuch der Fachschule Heilerziehungspflege vozubereiten oder

    ►eine Ausbildung zum Sozialpädagogischen Assistenten zu absolvieren um anschließend die Erzieherausbildung machen zu können

    ► die Fachoberschule Gesundheit und Soziales zu besuchen, entweder
    den Schwerpunkt Sozialpädagogik
    den Schwerpunkt Gesundheit/Pflege
     
Es ist mehr möglich als man denkt.
Schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (letzten beiden Zeugnisse, Lebenslauf) und/oder kommen Sie möglichst bald mit Ihren Unterlagen direkt zum Vorstellungsgespräch.
In der Schulzeit: jeden Montag von 15 bis 18 Uhr
Herzlich willkommen.



Download: Übersicht über unsere Schulformen
Abb.: © Elmar Boenig VAMV; http://www.vamv-badoeynhausen.de



Weinabend mit Live-Musik - Saxophon

Weinabend mit Live-Musik - Saxophon


Weinprobe in der Schlossaula des Marienheimes
mit Jean-Francois Pelletier vom WEIN CABINET Osnabrück
am Mittwoch,  18. Okt. 2017, 19.00 Uhr
Live-Musik: SAXOPHON - ein Hörgenuss!
Frauke Russwinkel
Karten können ab sofort vorbestellt werden.
Sie sind herzlich eingeladen!

Herzlich willkommen.



Download: Flyer



Herbstferien 2017

Herbstferien 2017

Wir wünschen erholsame Ferientage,
einen goldenen Herbst, mit dem Farbenspiel des Laubes und immer wieder Momente, die einfach guttun.


Download: Amerikanische Eiche im Park



Alternativer Schultag 2017/2018

Alternativer Schultag 2017/2018


29. Sept. 2017 Alternativer Schultag zum Franziskusfest
Franziskus und die Schöpfung


Stationen des heiligen Franziskus - Stationen der Schöpfung
Was würde Franziskus heute sagen? Wie würde er handeln?

Begeben wir uns auf den Stationenweg durch den Park.
Gemeinsames Frühstück: die Lehrkräfte bereitetn wir die Schüler/innen ein großes Frühstück.
Zum Abschluss open-air-Gottesdienst.

Wir freuen uns auf einen wunderbaren Tag bei sehr gutem Herbstwetter.


Abb.: Franziskus und der Wolf von Gubbio Peter Sebald/Pixelio.de;



Politische Diskussion mit vier Landtagskandidaten

Politische Diskussion mit vier Landtagskandidaten

Mittwoch, 27. Sept. 2017 mittags von 11 Uhr bis ca. 13 Uhr

Politische Diskussion mit den Landtagskandidaten der
CDU - Burkhard Jasper, SPD - Frank Henning,
FDP - Gabriela König und Bündnis 90/Grüne - Volker Bajus
.

Moderator: Ludger Abeln (ehemals N3-Moderator)

Es ist der 3. Tag nach der Bundestagswahl und der letzte Mittwoch vor Beginn der Herbstferien (am letzten Herbstferiensonntag sind dann ja die Landtagswahlen in NIedersachsen).

Hochspannend vielleicht, denn unsere Schüler/innen sind Erst- und Jungwähler.
BILDUNG/AUSBILDUNG und SCHULE wird landespolitisch entschieden.



Abb.: qual-der-wahl_BirgitH/pixelio.de.;



Schulelternrat

Schulelternrat


27. Sept. 2017  - 19 Uhr
Konstituierende Sitzung des Schulelternrates


Den Klassenelternräten herzlichen Glückwunsch!
Sie alle haben die Einladung erhalten an diesem Abend den Schulelternrat zu wählen.

Gemeinsam an einem Strang ziehen, d.h. Ihren Kindern, unseren Schülern und Schülerinnen eine Perspektive geben.





Abb.: S.Hofschlaeger/Pixelio.de;



MusicaViva  - Internationales Musikfestival im Osnabrücker Land

MusicaViva - Internationales Musikfestival im Osnabrücker Land

vom 17. Sept. bis zum 05. Okt. 2017
Konzert in der Schlosskapelle Gut Sutthausen
  • Freitag, 22. September, 20.00 Uhr
    CONCERTA FOSCARI
Elisabeth Champollion, Blockflöte solo
Alon Sariel, Laute u Barockmandoline
GEORG PHILIPP TELEMANN zum 250. Todestag
Barockes Vergnügen: Konzerte von Telemann u. Graun


Download: Flyer
Abb.: musica viva; data/media/downloads/2017_MusicaViva.pdf



Sportivationstag 2017

Sportivationstag 2017

SPORTIVATIONSTAG - Inklusives Sportfest am 13. Sept. 2017

Schirmherr: Innenminister Boris Pistorius

Illoshöhe Osnabrück


  • Mittwoch, 13. September 2017,  8.00 - 13.00 Uhr
Betreuende Klassen: PAS, HPR, SAS II

Wir wünschen ein tolles Sportfest und unvergessliche Begegnungen.



AFRIKA-FEST 2017

AFRIKA-FEST 2017

Gemeinsame Zeit für Große und Kleine - für Menschen aller Länder, Kulturen und Religionen

Samstag, 09, Sept. 2017 von 11.00 bis 19.30 Uhr
in der Schule und im Schlosspark des Marienheimes Sutthausen.
NUR GEMEINSAM SIND WIR STARK.
Herzlich willkommen.

Jeder soll sich hier ZUHAUSE fühlen, Kontakte knüpfen, nette Menschen kennenlernen.

Wir freuen uns auf Dich! und auf Sie! - allein oder mit Familie.
Freuen Sie sich auf landestypische Köstlichkeiten und afrikanischer Musik.
Bis Samstag.



Download: Afrikafest
Abb.: Julie Tiemann;



Wir trauern

Wir trauern

um unsere Schwester Willehada.
Sie war eine Franzikanerin, wie sie im Buche steht, liebte über alles den Schöpfer und die Schöpfung - und tat es dem hl. Franziskus gleich. Liebevoll wurde sie "Vogelschwester" genannt.

Sie begeisterte Kleine und Große, Junge und Alte für die Natur und hat sie unzähligen Kindergruppen nahe gebracht. In ihrem "Zoo" durften alle Kinder die Tiere streicheln, füttern und ihnen Namen geben.

siehe auch unter
https://www.noz.de/lokales/osnabrueck/artikel/947584/die-gute-seele-von-sutthausen-zum-tod-von-schwester-willehada

Möge sie bei Gott die Fülle des Lebens finden und uns eine Fürsprecherin sein.


Download: Ein Leben voller Liebe und Todesanzeige



Familien-Frühschoppen mit der Greenhouse Jazzband

Familien-Frühschoppen mit der Greenhouse Jazzband

Der Bürgerverein lädt ein

Der Bürgerverein Sutthausen e.V. lädt ein am
Sonntag, 27. August 2017 - 11 Uhr
zum Familien-Frühschoppen
mit LIVE-MUSIK der Greenhouse Jazzband
im Schlosspark des Marienheimes
Osnabrück-Sutthausen.



Abb.: Bürgerverein Sutthausen e.V.;



Infektionsschutzgesetz -Belehrung

Infektionsschutzgesetz -Belehrung

Belehrungen nach dem Infektionsschutzgesetz

Alle Schüler/innen und Lehrkräfte, die (auch) in der Praxis arbeiten, müssen nachweisen, dass sie an der Erstbelehrung bzw. im Folgeschuljahr an der Wiederholungsbelehrung teilgenommen haben. Der Ablauf wird schulintern von Frau Prues organisiert. Beachten Sie bitte die Aushänge.

Erstbelehrung in R. 119/120:
Di 08. Aug. 2017, 8.30 Uhr
Fr 11. Aug. 2017, 8.30 Uhr


Folgebelehrung in R. 119/120:
Do. 03. Aug. 2017, 12.00 Uhr
Di. 08. Aug. 2017, 12.00 Uhr




Abb.: Andreas Hermsdorf/pixelio.de; www.pixelio.de



Schuljahr 2017/2018

Schuljahr 2017/2018

Willkommen im Schuljahr 2017/2018

Im Namen des Leh­rer­kol­le­gi­ums und aller Mitarbeiter/innen der Beruf­sbildenden Schule im Marienheim begrü­ßen wir alle neuen und bis­he­ri­gen Schü­le­rin­nen und Schü­ler zum Schul­jahr 2017/18 recht herz­lich.
Wir wünschen einen guten Einstieg!
Beginn des Unterrichtes: Donnerstag, 03. Aug. 2017 um 8.00 Uhr
Die Schüler/innen der Klasse 11 der Fachoberschule (FOS)
kommen am Montag, 07. Aug. 2017


Abb.: Rainer Sturm/pixelio.de; www.pixelio.de



Sommerferien 2017

Sommerferien 2017

Endlich Sommerferien!


Wir wünschen ALLEN erholsame Sommerferien.
Einfach durchatmen.
Sich einige Zeit der Passivität überlassen.
Von ganzem Herzen wünschen wir,
dass Sie von ganzem Herzen NICHTS tun und sich rundum regenerieren.
Interessante Erlebnisse und spannende Begegnungen in den nächsten sechs Wochen!


Abb.: BBS im Marienheim;



NEUE TRÄGERSCHAFT der BBS im MARIENHEIM

NEUE TRÄGERSCHAFT der BBS im MARIENHEIM

"Dem Leben Perspektive(n) geben ..."
MITTEILUNG

Vier Schulen unserer Ordensgemeinschaft (Thuiner Franziskanerinnen) gehen in die Trägerschaft der Schulstiftung im Bistum Osnabrück über.

Es ist einfach gut, dass es weitergeht.
Spannend wird sein, was sich alles ändern wird auf Dauer.
Eine richtige und zukunftsweisende Entscheidung.
Sie enthält eine nicht zu unterschätzende Wertschätzung unserer pädagogischen Arbeit.
Alle Lehrer und Mitarbeiter und Schulleitungen werden von der bischöflichen Schulstiftung übernommen und selbstverständlich auch alle Schüler und Schülerinnen.

Unser Leitmotiv "Dem Leben Perspektive(n) geben ..." gilt auch in Zukunft.

Abb: Logo der BBS im Marienheim
Bericht siehe unter http://www.kirchenbote.de/content/thuiner-orden-gibt-vier-schulen-ab